Der Schredder kommt am 27.11.2021, 09.00 Uhr -Meldet euch zwecks Anpacken!

hier klicken!

Aufgrund der steigenden Infektionszahlen im November möchten wir kein Risiko eingehen. Deshalb sagen wir mit großem Bedauern unser Adventskaffee ab.

hier klicken!

Wir haben leider keine freien Parzellen.

Herzlich willkommen!

In unserem im Jahr 1922 gegründeten Verein, welcher sich an der Grenze zwischen Barmbek und Bramfeld und nahe der Seebek befindet, werden 114 Parzellen bewirtschaftet. Insgesamt hat der Verein 130 Mitglieder, inklusive der Förder- und Ehrenmitglieder. In den Krieges- und Nachkriegsjahren gab es über 50 Familien, die hier dauerhaft wohnten. 1962-1964 wurde der Verein durch den U-Bahnbau durchtrennt und später durch eine Bogenbrücke wieder zusammengeführt.
Heute lädt der Wanderweg Osterbekachse zahlreiche Wandernde und Spaziergänger:innen in unseren Verein ein. Bei uns fühlen sich Alt und Jung sowie die Kinder sehr wohl. Wir sind stolz auf unsere Imker:innen, die einen wesentlichen Anteil für das Fortbestehen der Bienen haben und Honig produzieren. Es freut uns, dass eine Parzelle von einem Kindergarten bewirtschaftet wird, mit dem Ziel, den Kindern das naturnahe Gärtnern zu vermitteln. Im Jahr 2018 haben wir ein riesengroßes Insektenhotel errichtet, welches jährlich von einer bunt blühenden Bienenwiese umgeben ist.

Impressionen